Mein Assistant meckert mich immer sofort an, sobald ich eine Aufgabe in einem zeitgeplanten Projekt anlege.

Oft lege ich eine extra Aufgabe an um meine Zeit direkt zu tracken und Teamgrid meckert aber immer noch.

Daher der Vorschlag: sobald man das Timetracking für eine Aufgabe startet, könnte der aktuelle Tag als "Geplanter Start" eingetragen werden. Faktisch wäre es korrekt und zudem würde die (in diesem Fall nicht nötige) Meldung verschwinden.